Logo von MeiDresden.de

In den nächsten Tagen muss immer wieder mit schauerartigem Regen und einzelnen Gewittern im Freistaat gerechnet werden

 

Am Montag neben Wolken zeitweise Aufheiterungen. Die meiste Zeit trocken, vereinzeltet Schauer. Vor allem am Nachmittag lokal kräftigere Schauer sowie einzelne Gewitter. Lokal eng begrenzt Starkregen und kleinkörniger Hagel. Höchstwerte 23 bis 27, im Bergland 18 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Dienstag wolkig oder gering bewölkt, allenfalls noch einzelne Schauer, lokal Dunst oder Nebel. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Schwacher Südwestwind.

Wechselhafter Wochenstart mit Schauern, sommerlich warm ©MeiDresden.deWechselhafter Wochenstart mit Schauern, sommerlich warm ©MeiDresden.de

Am Dienstag heiter bis wolkig, am Nachmittag und Abend von Westen her örtliche Schauer und Gewitter, lokal mit Unwettergefahr. Höchsttemperaturen 26 bis 29, im Bergland 20 bis 25 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Schauernähe teils böig auffrischender Südwestwind. In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt, regional Schauer. Anfangs einzelne Gewitter. Temperaturrückgang auf 17 bis 14 Grad. Schwacher Südwest- bis Südwind.

Am Mittwoch erst wolkig bis stark bewölkt, gebietsweise Schauer. Im Tagesverlauf zunehmend trocken und zeitweise Aufheiterungen. Maxima zwischen 23 und 26, im Bergland zwischen 20 und 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad. Schwachwindig.

Quelle: DWD