Logo von MeiDresden.de

Bis zum Wochenende bleibt uns das Winterwetter erhalten. die Temperaturen bewegen sich im frostigen Bereich, nachts örtlich bis minus 8 Grad.

Der Frühwinter hat endgültig Einzug gehalten in Deutschland, in vielen Regionen liegt zumindest eine dünne Schneedecke. Bereits tief winterlich präsentieren sich die Mittelgebirge, der Alpenrand, zum Teil aber auch die Küstenregionen. In den nächsten Tagen setzt sich das frühwinterliche Wetter fort, es gelangt von Norden her sogar nochmal etwas kältere Luft zu uns, sodass sich bis zum Wochenende verbreitet leichter Dauerfrost einstellt. Bei vielerorts mäßigen Nachtfrösten sollten auch die letzten frostempfindlichen Pflanzen hereingeholt oder geschützt werden. Im Norden und in der Mitte herrscht dabei eher ruhiges Wetter, hier und da kann es zwar leicht schneien, die großen Neuschneemengen kommen aber nicht mehr zusammen.

Die nächsten Tage bleibt uns das winterliche Wetter erhalten ©MeiDresden.deDie nächsten Tage bleibt uns das winterliche Wetter erhalten ©MeiDresden.de

Am Donnerstag wolkig mit heiteren Abschnitten, im Vogtland und Erzgebirge meist stark bewölkt aber auch dort weitgehend niederschlagsfrei. Verbreitet leichter Dauerfrost bei maximal -2 bis 0, im Bergland -4 bis -2 Grad. Schwacher Wind. In der Nacht zum Freitag teils gering, teils stark bewölkt, weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte -3 bis -8 Grad. Schwachwindig.

Am Freitag stark bewölkt bis bedeckt, im Tagesverlauf gebietsweise leichter Schneefall. Höchsttemperaturen je nach Höhenlage zwischen -7und -1 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag bedeckt, zeitweise leichter Schneefall. Tiefsttemperaturen -4 bis -8 Grad. Schwacher Wind.

Am Samstag bedeckt, zeitweise leichter Schneefall. Bei schwachem Wind um Nord Maxima zwischen -4 und -1, im Bergland zwischen -7 und -4 Grad. In der Nacht zum Sonntag bedeckt, zeitweise leichter Schneefall. Temperaturrückgang auf -4 bis -6, im Bergland bis -9 Grad. Schwacher, von Nord auf West drehender Wind.

Quelle: DWD