Logo von MeiDresden.de

Der Bahnhof Mitte, hat seine besten Jahre längst hintersich! Dunkle Gänge, und sehr dreckig begrüßt er die vielen Reisenden seit Jahren.

Der Bahnhof Mitte, hat seine besten Jahre längst hintersich! Dunkle Gänge, und sehr dreckig begrüßt er die vielen Reisenden seit Jahren.  Neben den zwei S-Bahn Linien hält auch der Saxonia-Express und viele Regionalbahnen an den Bahnsteigen. Es ist längst kein Aushängeschild mehr für Dresden. "Die Gestaltung und Nutzung des Bahnhofs Mitte wird seiner verkehrlichen und städtebaulichen Bedeutung in keiner Weise gerecht", so die Landeshauptstadt Dresden.

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

Die DB Station&Service AG will die denkmalschutzgerechte Revitalisierung der historischen Bahnbögen vornehmen. Weiter steht die Schaffung von weiteren Vermarktungsflächen, insbesondere Verkaufsflächen und Fastfoodrestaurant auf der Agenda. Das Konzept sieht auch die Sanierung des Zugangsbauwerkes zu den Bahnsteigen vor. Für das gesammte Projekt will die DB Station&Service AG eine Investition in Höhe von fast 10 Mio. Euro tätigen. Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt die Revitalisierung des Bahnhofs Mitte mit 350.000 Euro. Mit 100.000 Euro entstehen zusätzliche Radabstellanlagen und mit 250.000 Euro wird die WC-Anlage erweitert.

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

© MeiDresden.de© MeiDresden.de