Riesa. Die Stadt Riesa reißt alte Fußgängerbrücke am Bahnhof ab: Einschränkungen für den Bahnverkehr vom 17. bis 29. Januar 2022 .

Die Stadt Riesa reißt eine alte Fußgängerbrücke am Bahnhof ab, die sich im Eigentum der Stadt befindet. Diese Brücke überquert den Gleisbereich des Bahnhofs Riesa westlich des Empfangsgebäude. Daher hat der Abriss auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Zur Aufrechterhaltung des Eisenbahn- betriebes und zur Minimierung der Sperrzeiten wird die Brücke schrittweise abgebrochen werden. Ein Abbau und die Wiederherstellung der Oberleitungsanlagen sind ebenfalls nötig.

Neuer Service: Zugportal mit News, Unterhaltung und Informationen zur Fahrt  Foto: MeiDresden.deNeuer Service: Zugportal mit News, Unterhaltung und Informationen zur Fahrt Foto: MeiDresden.de

Für das Ausheben der jeweils rund 30 Meter langen Brückenfelder kommt ein großer Raupenkran zum Einsatz.

Im Rahmen der zweiwöchigen Sperrung vom 17. bis 29. Januar 2022 des relevanten Bahnhofsbereiches werden die restlichen 3 Brückenfelder zurückgebaut.

Auswirkungen auf den Zugverkehr:

· Die Züge der Linien RE 50 Leipzig―Riesa―Dresden werden zwischen Riesa und Oschatz durch Busse ersetzt. Zwischen Riesa und Dresden fahren die Züge mit geänderten Fahrzeiten.
· Die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn Linie RB 45 Chemnitz―Riesa―Elsterwerda werden zwischen Riesa und Ostrau durch Busse ersetzt.
· Die ICE-Züge der Linie Frankfurt―Erfurt―Leipzig―Dresden werden zwischen Leipzig und Dresden mit einer Fahrzeitverlängerung von 60 Minuten umgeleitet oder entfallen.
· Die IC-Züge der Linie Köln―Hannover―Magdeburg―Leipzig―Dresden werden zwischen Leipzig und Dresden ebenfalls mit einer Fahrzeitverlängerung von 60 Minuten umgeleitet.
· Die umgeleiteten Fernverkehrszüge halten nicht in Riesa. Aufgrund der Umleitung ändern sich die Abfahrts- und Ankunftszeiten in Dresden.

 Foto: Archiv © MeiDresden.de/Mike Schiller Foto: Archiv © MeiDresden.de/Mike Schiller

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, in der App DB Navigator, bei der Servicenummer der Deutschen Bahn 030 297 0, im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com und mitteldeutsche-regiobahn.de.

Quelle: Deutsche Bahn

Seitenbanner ÖPNV