Dresden. Dresden, ohne die Kaisermania nicht mehr wegzudenken. Wie ist die Planung für 2021?

Dresden, ohne die Kaisermania nicht mehr wegzudenken. Wie ist die Planung für 2021? Die aktuelle Planung setzt darauf, dass die Inzidenz weiter fällt und die Impfquote steigt und somit bald noch mehr möglich sein wird. Die beiden Termine Ende Juli (30./31.7.2021, zuvor 31.7./1.8.2020) werden auf das zweite Augustwochenende (13./14.8.2021) verlegt. Die Konzerte am 6. und 7.8.2021 (ehemals 7./8.8.2020) bleiben nach der jetzigen Planung bestehen. 

„Wir versuchen, bis Anfang Juli für uns alle Klarheit zu bekommen“, sagt Konzertveranstalter Dieter Semmelmann. „Wir arbeiten an einer Lösung für dieses Jahr und versuchen mit allen Mitteln eine weitere Verschiebung in das Jahr 2022 zu verhindern, können das allerdings zum aktuellen Zeitpunkt nicht gänzlich ausschließen.“

Wie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt?  Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike SchillerWie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt? Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike Schiller

Wie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt?  Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike SchillerWie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt? Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike Schiller

Wie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt?  Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike SchillerWie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt? Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike Schiller

Wie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt?  So wird es 2021 nicht werden... Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike SchillerWie findet die Kaisermania 2021 in Dresden statt? So wird es 2021 nicht werden... Foto: © Archiv MeiDresden.de/Mike Schiller

Die Filmnächte am Elbufer 2021 planen zum jetzigen Zeitpunkt mit einer Auslastung von 1.500 Zuschauern. Sollten die Vorschriften gelockert werden, wird das Ticketkontingent dynamisch aufgestockt. Das Hygienekonzept basiert auf dem 3G-Modell (Genesen, Geimpft, Getestet).

Quelle: Filmnächte Dresden