Dresden. Zum Weihnachtsfest gibt es neben dem feiern und vielen Geschenken auch wieder einige Highlights im TV.

Die Geschenke sind ausgepackt und der Weihnachtsbraten verzehrt, nun kann man sich einmal auch enstpannt zurücklehnen. Damit trotzdem keine lange Weile aufkommt, gibt es auch dieses Jahr zum Fest eine ganze Menge Highligts im TV. Die Redaktion hat mal ein paar Tipps zusammengestellt.

MeiDresden.de - Die TV-Tipps zum WeihnachtsfestMeiDresden.de - Die TV-Tipps zum Weihnachtsfest

Heiliger Abend:

Den Heiligen Abend kann klassisch mit den schönsten weihnachtlichen Weisen bei "Weihnachten mit Carmen" Nebel ab 20: 15 Uhr im ZDF genießen. Mit dabei sind unter anderem Künstler wie Patrick Lindner, Maite Kelly, Andre Rieu und Andrea Berg.

Wer mehr auf kultige Abenteuer steht dem empfehlen wir das Programm von Kabel eins. Ab 20:15 Uhr gibt es ein Wiedersehen mit Bud Spencer und Terence Hill in "Die rechte und die linke Hand des Teufels" gefolgt von "Vier Fäuste für ein Halleluja" um 22:30 Uhr.

MeiDresden.de - Die TV-Tipps zum Weihnachtsfest - 3 Haselnüsse für Aschenbrödel ©MeiDresden.de (Fotomontage)MeiDresden.de - Die TV-Tipps zum Weihnachtsfest - 3 Haselnüsse für Aschenbrödel ©MeiDresden.de (Fotomontage)

1, Weihnachtstag:

Am ersten Weihnachtstag gibt es passend zur Kaffeezeit den beliebten Kult-Klassiker für jung und alt "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" um 16:10 Uhr im MDR.

Im Abendprogramm hat man dann unter anderem die Wahl zwischen "Bean- der ultimative Katastrophenfilm" um 20:15 Uhr bei Super RTL, oder tierischen Abenteuern in "Phantastische Tierwesen 2- Grindelwalds Verbrechen" ebenfalls um 20:15 Uhr auf Pro Sieben.

2.Weihnachtstag:

Auch für den 2. Weihnachtstag haben wir drei durchaus unterhaltsame Tipps. So gibt es ab 19:50 Uhr im MDR zwei Stunden lang "Die größten Hits des Ostens".

Wer gut im Raten ist, dem empfehlen wir "The Masked Singer - Die Rätselhafte Weihnachtsshow" um 20:15 Uhr auf Pro Sieben.

Auch der Humor darf zum Fest nicht zu kurz kommen. Bei Super RTL gibts dazu passend ab 20.15 Uhr die Märchenkomödie "7 Zwerge -Männer allein im Wald"

Seitenbanner ÖPNV