Dresden. Was für ein Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit. Am Donnerstagnachmittag leuchteten Baum, Pyramide und Schwibbogen in der Lichtprobe auf dem Striezelmarkt.

Dresden. Was für ein Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit. Am Donnerstagnachmittag leuchteten zum ersten mal Baum, Pyramide und Schwibbogen in der Lichtprobe auf dem Striezelmarkt. Der Baum wurde erstmals mit 16 gelben Hernnhuter Sternen geschmückt. Wie jedes Jahr zieht die Lichtprobe viel Schaulustige an. Es war ein sehr ergreifender Moment, als sich der Striezelmarkt zum erstmal in Licht tauchte.

Ein Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt   Foto; © MeiDresden.de/Mike SchillerEin Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt Foto; © MeiDresden.de/Mike Schiller

Ein Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt   Foto; © MeiDresden.de/Mike SchillerEin Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt Foto; © MeiDresden.de/Mike Schiller

Ein Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt   Foto; © MeiDresden.de/Mike SchillerEin Moment der Symbolik und der Besinnlichkeit-Lichtprobe auf dem 587.Dresdner Striezelmarkt Foto; © MeiDresden.de/Mike Schiller

Unterhält man sich mit den Händlern, gehen auch sie leider vom schlimmsten aus.  Was für viele dann das Ende bedeuten kann. Hoffen wir mal das die Lichter am Montag zur Eröffnung wieder angehen und auch weiter leichten können und dürfen.

Hinweis:

Wer Facebook hat, der kann sich das Live-Video noch einmal anschauen.

 

Seitenbanner ÖPNV