Logo von MeiDresden.de

Das Netzwerk für Seniorenarbeit in Pieschen lädt zum Lichtfest am Mittwoch, 7.Dezember ein.

 

Zum 5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz in Dresden-Pieschen lädt das Netzwerk für Seniorenarbeit in Pieschen alle Interessierten herzlich am Mittwoch, 7. Dezember 2022, von 16.30 bis 18 Uhr, ein. Der Pieschener Stadtbezirksamtsleiter Thomas Grundmann eröffnet das Lichterfest. Der Leisniger Platz wird mit 600 Lichtern geschmückt und erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz. Unter freiem Himmel und in festlicher Atmosphäre wird ein kleines Kulturprogramm dargeboten.

5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz ©MeiDresden.de (Bildmontage)5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz ©MeiDresden.de (Bildmontage)

Der Chor der Laurentius-Kirchgemeinde präsentiert Weihnachtslieder, die die Gäste gerne mitsingen können. Es werden Gedichte vorgetragen. Bläserklassen der 56. Oberschule verzaubern die Zuhörerschaft mit ihren musikalischen Klängen. Glühwein und Kinderpunsch, Stollen und Gebäck werden angeboten. Die Gäste sollen gemeinsam das gemütliche Ambiente genießen und miteinander zwanglos ins Gespräch kommen.

Das Netzwerk für Seniorenarbeit in Pieschen und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer organisieren das Fest. Zum Netzwerk gehören die Senioren- beratung der Landeshauptstadt Dresden, das Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge der Volkssolidarität Dresden, das Seniorenzentrum „Impuls“ des DRK Kreisverbands sowie weitere Akteure, die sich für die Belange älterer Menschen im Stadtteil Pieschen engagieren. Die Stadt Dresden und der Stadtbezirksbeirat Pieschen unterstützen die Veranstaltung finanziell.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden