Freital. Ab Samstag, den 13. November fährt die Weißeritztalbahn wieder planmäßig auf der gesamten Strecke.

Freital. Ab Samstag, den 13. November fährt die Weißeritztalbahn wieder planmäßig auf der gesamten Strecke. Alle Maßnahmen zur Ertüchtigung der Strecke konnten planmäßig fertiggestellt werden. In der November-Sperrung wurden lediglich notwendige Grünschnitt-Arbeiten ausgeführt, um weiterhin einen sicheren Zugverkehr zu gewährleisten. Dabei wurden auch die Schäden des letzten Sturmtiefs „Ignatz“ entlang der Strecke beseitigt.

Schienenersatzverkehr auf den Schmalspurbahnen  Foto: © MeiDresden.deSchienenersatzverkehr auf den Schmalspurbahnen Foto: © MeiDresden.de


Nächster Höhepunkt werden die beiden Sonderzüge zum 100. Geburtstag der IV K 99 608 sein. Sie wird zu ihrem eigenen Jubiläum der Indienststellung am 21. November am Vormittag bis Kipsdorf fahren. Am Nachmittag dampft die jüngste Lok ihrer Baureihe noch einmal bis Dippoldiswalde. Eine Teilnahme an den Sonderzügen ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Weißeritztalbahn in den Herbstferien mit mehr Fahrten ©MeiDresden.deWeißeritztalbahn in den Herbstferien mit mehr Fahrten ©MeiDresden.de

Trotz der Absage des befahrbaren Weihnachtsmarktes „Bimmelbahn & Lichterglanz“ wird der Zugverkehr am ersten Adventswochenende erweitert. „Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen zum Auftakt in die Weihnachtszeit mit vier Dampfzügen bis Kipsdorf und einem zusätzlichen Umlauf bis Dippoldiswalde einen weihnachtlichen Ausflug mit der Bimmelbahn ermöglichen können.“ freut sich Kati Schmidt, Mitarbeiterin im Marketing. Dazu schmücken Kinder der umliegenden Kindergärten die Wagen der Weißeritztalbahn. Am Samstag, 26. November fährt der Nikolaus im Zug mit. Dafür ist keine Anmeldung notwendig.

Fakten zur Weißeritztalbahn:

Länge: 26,3 km
Stationen: 13
Höhenunterschied: 350 m
Spurweite: 750 mm
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Bauwerke: 32 Brücken
Betreiber: SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
Weitere Infos: https://www.vvo-online.de/de/freizeit/historische-fahrzeuge/weisseritztalbahn-195.cshtml

Quelle: SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH