Dresden. Der Dresdner Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V. baut an seinen "Großbaustellen" weiter. Leider fällt auch die Weihnachtsausstellung im Dezember aus!

Es ist eine eigene Welt, der Modellbau. Mit viel Liebe, Zeit und Fingerspitzengefühl wachsen Bäume in die Höhe, entstehen Straßen und werden Bahnen zusammengesetzt. MeiDresden.de besuchte mehrmals den Dresdner Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V. auf der Hamburger Straße. Die Mitglieder des Vereines, Bauen und Basteln was das Zeug hält und das mit viel Enthusiasmus. Doch Corona macht auch hier in manchen Dingen einen Strich durch die Planungen. Der Verein baut die Geschichte der Dresdner Straßenbahn im Maßstab 1:87 an originalgetreuen Schauplätzen nach.

 Dresdner Modellstraßenbahnclub öffnet im September - Albertplatz   Foto: Marco Präg/Modellstraßenbahnclub der DVB e.V.Dresdner Modellstraßenbahnclub öffnet im September - Albertplatz Foto: Marco Präg/Modellstraßenbahnclub der DVB e.V.

Dresdner Modellstraßenbahnclub öffnet im September - Albertplatz   Foto: Marco Präg/Modellstraßenbahnclub der DVB e.V.Dresdner Modellstraßenbahnclub öffnet im September - Albertplatz Foto: Marco Präg/Modellstraßenbahnclub der DVB e.V.

Wie Marco Präg vom Verein auf Nachfrage sagte, konnte man in den letzten Monaten nicht so im ganz großen Stil bauen, wie es geplant war. So stand zum Beispiel die Vollendung des Bahnhof Mitte ebenso auf dem Plan wie auch der Neubau des Segmentes "Straßenbahnhof Mickten". Gearbeitet wurde wechselnd und in kleinen Schritten.

Wie ist der aktuelle Stand?

- Am Bahnhof Mitte wurden die letzten beiden Brückenelemente über der Haltestelle und der Friedrichstraße komplettiert. Die noch nicht fertig eingebauten Gleise auf der Eisenbahntrasse wurden geschottert.

Es sind die kleinen Details, die viel Zeit in Anspruch nehmen. So wurde die Ausgestaltung des Neustädter Stadtteils fortgeführt. Wie Marco Präg weiter sagte, wurde rund um den Albertplatz die Straßenbeleuchtung aufgebaut, Bäume, Sträucher und Blumen "gepflanzt". Im ehemaligen Cafe Kästner werden nun auch die Gäste bewirtet.

Kleine Details wurden angebracht, wie z. B. ein "goldener" Fahrradständer, ein Schaf auf einem Balkon, winzig kleine Pizzaschachteln, auf welchen das Konterfei der Helden unserer Jugend (Bud Spencer und Terence Hill) zu sehen sind, welche gar unordentliche Mitbürger einfach so haben liegen lassen.

Nun wirds knifflig

Nebenbei wird an der geplanten Steuerung der Eisenbahn am Bahnhof Mitte experimentiert. Diese soll dann automatisch mittels eines kleinen Computers gesteuert werden.

Albertplatz Dresden - Foto: MeiDresden.de/Mike SchillerAlbertplatz Dresden - Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Abzweig nach Dresden Hellerau  (Foto: MeiDresden.de)Abzweig nach Dresden Hellerau (Foto: MeiDresden.de)

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.
Ort: Hamburger Straße 29 - 01067 Dresden

Weitere Infos: https://www.dresdner-modellstrassenbahnclub.de

OnlineShop: https://www.dresdner-modellstrassenbahnclub.de/index.php?kategorie=_shop

Seitenbanner ÖPNV