Dresden. "Die Weiße Flotte Dresden" hat die ältestes historische Raddampferflotte der Welt und hat neun Personendampfer und zwei Salonschiffe auf der Elbe im Fahrbetrieb.

Die "Weiße Flotte Dresden" hat die älteste Raddampferflotte der Welt mit neun Personendampfer und zwei Salonschiffe auf der Elbe im Fahrbetrieb. Auf den Dampfern sieht man die Technik noch richtig arbeiten. Der Antrieb erfolgt über zwei Schaufelräder bzw. Seitenräder. Eines der altesten Schiffe ist der "PD Diesbar". Er wurde 1884 erbaut und wird noch heute mit Kohle befeuert. Es ist ein "Schmuckstück" der besonderen Art, denn in seinem Inneren arbeitet die älteste Dampfmaschine der Welt.

Doch in der letzten Zeit gab es immer wieder kleinere aber auch sehr große Schicksalsschläge, die gemeistert werden mussten. Doch eines wird immer bleiben. Das Hoffen auf genug Wasser unter dem Kiel! An der Elbe leben und arbeiten heisst auch mit ihr umzugehen. Leidtragende sind die Berufsschiffer und Schlepper-Kapitäne.
Wenig Schnee, wenig Niederschläge im Einzugsgebiet der Elbe bzw. der Labe (CS) sind die Gründe für das Niedrigwasser. Auch die Staustufe in Strekov bei Usti nad Labem hat was mit dem Wasserstand zu tun.

Ahoi auf dem "Personendampfer Dresden"  "PD Dresden" beim Anlegen in Blasewitz   Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerAhoi auf dem "Personendampfer Dresden" "PD Dresden" beim Anlegen in Blasewitz Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Wer also die Möglichkeit hat, mit einem der Schiffe zu fahren, der sollte es auch tun. Leider schlägt auch hier die Corona-Pandemie ein aber es gibt ein Wermutstropfen. Derzeit fahren zwei Schiffe von Freitag bis Sonntag vier mal von Dresden nach Pillnitz über Blasewitz. MeiDresden.de hat eine Fahrt von Dresden nach Blasewitz unternommen.
Mehr dazu hier: https://meidresden.de/2-dresden/6025-ahoi-auf-dem-personendampfer-dresden

Flottenparade auf der Elbe   Foto: MeiDresden.deFlottenparade auf der Elbe Foto: MeiDresden.de

Das sind die Schiffe:

"PD Dresden"(1926), "PD Leipzig" (1929), "PD Meissen" (1885), "PD Pillnitz" (1886), "PD Pirna" (1898), "PD Kurort Rathen" (1896), "PD Stadt Wehlen" (1879) ältester Dampfer der Flotte, "PD Krippen" (1892), "PD Diesbar" (1884 - Die Maschine wird noch mit Kohle befeuert und besitzt die älteste Dampfmaschine der Welt!),
MS “August der Starke” (Stapellauf 1994 - Antrieb: Schottelantrieb), MS “Gräfin Cosel” (Stapellauf 1994 - Antrieb: Schottelantrieb)

 Flottenparade auf der Elbe   Foto: MeiDresden.deFlottenparade auf der Elbe Foto: MeiDresden.de

 

Seitenbanner ÖPNV