Dresden. In Dresden werden wieder die Impftaxis für alle über 70 Jahre angeboten. MIt einem Impftermin für die Messe Dresden kann man sich ein Taxi in Dresden bestellen.

Dresden. Die Stadtverwaltung lässt das Impftaxi-Angebot für Dresdnerinnen und Dresdner ab 70 Jahren wieder aufleben. Sie können mit einem Impftermin für die Messe Dresden ein Impftaxi bei der Dresdner Taxigenossenschaft bestellen. Die Buchung ist täglich von 8 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 0351-211211 möglich. Für die Fahrt zum Impfzentrum in der Messe Dresden ist ein Eigenanteil von zehn Euro pro Strecke zu zahlen.

Impftaxis für Dresdnerinnen und Dresdner ab 70 Jahre    Foto: Symbolfoto - Michael Gaida/PixabayImpftaxis für Dresdnerinnen und Dresdner ab 70 Jahre Foto: Symbolfoto - Michael Gaida/Pixabay

Die Differenz zum Fahrpreis trägt die Stadt Dresden. Dresden-Pass-Inhaber brauchen nichts zu bezahlen. Mitfahren können ein Hausstand (ein Paar oder eine einzelne Person) mit Wohnsitz in Dresden plus eine Begleitperson. Alle Informationen zur Nutzung des Impftaxis sind auf einem Handzettel zusammengefasst und im Internet unter www.dresden.de/impftaxis abrufbar.

Landeshauptstadt Dresden

Seitenbanner ÖPNV