MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 17. SaloppeSeifenKistenrennen
+++ Der MeiDresden-Newsletter informiert Sie täglich mit aktuellen News aus Dresden und der Umgebung! Tragen Sie sich einfach links unter dem Hauptmenü mit ihrer Email ein! +++

MeiDresden.de  20.07.2017  16:30 Uhr - Zum bereits 17. Mal wird das Saloppe SeifenkistenRennen am 12.August 2017 in der Sommerwirtschaft Saloppe ausgetragen. Über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus ist der anspruchsvolle `Prix de Saloppe´ inzwischen bekannt. Durch die Beschaffenheit der Strecke können die Besucher fast schon gefährlich hautnah am Geschehen teilnehmen. Die knapp 1KM lange Rennstrecke verläuft von der Sommerwirtschaft Saloppe über das Wasserwerk Saloppe bis hin zum Elbufer.

Die Experten an den Mikrofonen für Moderation und Animation sind Herr Alex Huth, bekannt als KIKA Forellenkugelhai, Herr Christian Meyer der verbale Hans Dampf in der Boxengasse und Herr Hendryk Proske, Radio Sputnik Orchestergroßmeister- ein DreamTeamTrippleModerationsGespann das so nur einmal im Jahr auftritt. Das Rennen wird zentral moderiert. Alle Besucher können das Rennen von der gesamten Strecke verfolgen und die Teams anfeuern.
Auf die tollkühnsten, kreativsten Mannschaften warten neben Ruhm und Anerkennung auch ausgefallene Sonderpreisnominierungen – keiner geht leer aus, es gibt mehr als Applaus!


Eine Seifenkiste ist ein Gefährt, das nur durch Muskelkraft vorwärts bewegt wird, d.h. sie darf keinen Motor haben, keinen Düsenantrieb o.ä., sondern muss geschoben werden. Ein Seifenkistenteam besteht aus mehreren Teilnehmern, welche die schieben, und einem der geschoben wird. Die Teams fahren ein Rennen auf einer abgesicherten Strecke.
Selbstverständlich stehen wir allen Neulingen und Anfängern beratend zur Seite!

DIE STRECKE:
Gestartet wird von einer 3,50m hohen GERÜSTBAU NIEDER Rampe im S-MOBIL-STARTGARTEN. Dank des Safety-Cars wird die Strecke von letzten wagemutigen Zuschauern freigehalten. Direkt vorbei am RADEBERGER FAHRERLAGER, führt die Rennpiste zur ersten Fast-Vollbremsung an der 180°- „SAX HAARNADELKURVE“. Danach sollten die Teams ordentlich Gummi auf die Straße geben bis die „HOLM WIRTHGEN RennKurve“ erreicht ist. Mit ausreichend Schwung bewältigen die Kisten so auch die „S-MOBIL-KRÜMMUNG“ ohne großen Geschwindigkeitsverlust.

Denn Geschwindigkeit kostet Zeit, und Zeit kostet womöglich den heiß ersehnten Sieg. Von hier aus geht es auf die Hochgeschwindigkeitsstrecke, dem „BIKE 24 SPEEDWAY“, wo die Teams alles geben werden, die Kraft Ihrer Gefährte zu demonstrieren und in voller Fahrt den „RED BULL BOXXENSTOPP“ ansteuern, um mit harten Bremsmanövern von Geschwindigkeit „x auf 0 (Null)“ und rasanten Drehern das Publikum zu begeistern. Jetzt geht es um Muskelkraft und Bestzeiten! Der Boxen-Stopp-Rekord liegt bei knapp 6 Sekunden. Knackt dieses Jahr ein Team diese Glanzleistung? Alle Teams träumen davon und geben alles. Ein letztes Mal heißt es Fahrt aufnehmen, denn es geht bergab durch das Zielbanner mit einer engen Wendung in den „RADEBERGER ZIELGARTEN“, am Elberadweg; Höhe Wasserwerk Saloppe, hinein.

 

 

 


Vorläufiger Zeitplan:
1.) 15.00 Uhr: Test- & Pflichtlauf von der Boxengasse an die Elbe mit Boxenstopp
2.) gegen 17.00 Uhr: Le Mans Start & Schublauf von der Elbe – in die Saloppe/ bergauf schieben.
3.) gegen 18.00 Uhr: Zeit- & Show-Lauf von der Rampe hinab zur Elbe. Die Startreihenfolge ergibt sich aus den Ergebnissen des Le Mans Start von der Elbe in die Saloppe.

 

Quelle: Waterloo Produktion GmbH & Co KG 

Sie haben keine Rechte, Kommentare zu schreiben. Sie müssen sich auf der Seite registrieren! Beleidigungen uns gegenüber aber auch gegen andere Personen werden gelöscht! Sie können gerne eine konstruktive Meinung abgeben.Unsere Meldungen kommen von Firmen,Vereinen, Presse - Agenturen, Pressesprechern. Bei Beleidigungen uns gegenüber behalten wir uns weitere Schritte vor!

Copyright © 2017 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking