Logo von MeiDresden.de

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen 16-Jährigen wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Der Jugendliche hatte einen Polizisten (34) geschlagen und verletzt.

 

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen 16-Jährigen wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Der Jugendliche hatte einen Polizisten (34) geschlagen und verletzt. Die Beamten kontrollierten drei Jugendliche auf der St. Petersburger Straße. Der 16-Jährige beleidigte die Polizisten und versuchte zu fliehen. Der 34-Jährige eilte ihm hinterher und hielt ihn fest. Dabei schlug der 16-Jährige den Beamten und verletzte ihn leicht. Weitere Schläge und Tritte des Jugendlichen verfehlten die Beamten. Der 16-Jährige stand mit mehr als 0,6 Promille unter Alkoholeinfluss.

Quelle: Polizei Sachsen