Logo von MeiDresden.de

Eine Frau (26) hat in einem Geschäft an der Ludwig-Kossuth-Straße eine Polizistin (23) bespuckt und getreten. Die Beamtin wurde leicht verletzt.

 

Eine Frau (26) hat in einem Geschäft an der Ludwig-Kossuth-Straße eine Polizistin (23) bespuckt und getreten. Die Beamtin wurde leicht verletzt.Die 26-Jährige und ihr 34-jähriger Begleiter hatten im Geschäft gestohlen. Mitarbeiter riefen die Polizei. Der 34-Jährige reagierte bei Eintreffen der Polizisten aggressiv. Die Beamten mussten den Mann fixieren. Seine 26-jährige Begleiterin versuchte die Polizistin zu schlagen. Anschließend trat sie die Beamtin und spuckte sie an.

Da beide Tatverdächtige augenscheinlich alkoholisiert waren, brachten die Beamten sie zur Blutentnahme. Gegen die beiden Deutschen wird nun unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie gegen die 26-Jährige wegen Beleidigung ermittelt. Der Stehlschaden des vorangegangenen Ladendiebstahls betrug etwa 40 Euro.

Quelle: Polizei Sachsen