Logo von MeiDresden.de

(ots).Der Integrierten Regionalleitstelle Dresden wurde heute Morgen eine brennende Garage gemeldet.

(ots). Der Integrierten Regionalleitstelle Dresden wurde heute Morgen gegen 6:00Uhr eine brennende Garage auf der Quandtstraße in Dresden Mickten gemeldet. Als die Feuerwehr kurze Zeit später am Einsatzort erschien fand sie eine offene Garage vor, in der aus noch ungeklärter Ursache Unrat in Brand geraten war. Während der erste Trupp unter Atemschutz das Feuer löschte gerieten zwei benachbarte verschlossene Garagen ebenfalls in Brand welche die Feuerwehr dann sogleich öffnete, um auch dort Wasser und Netzmittel aufzubringen.

FW Dresden: GaragenbrandFW Dresden: Garagenbrand

Insgesamt waren vier Trupps unter Atemschutz und bekämpften das Feuer mit zwei Strahlrohren. Durch den raschen Löschangriff konnte eine Ausbreitung der Flammen auf den umliegenden Bereich verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Im Einsatz waren 22 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Übigau, der Rettungswache Pieschen, der B-Dienst sowie der U-Dienst.

Quelle: FW Dresden