Am Mittwochabend haben Unbekannte im Bereich der Julius-Vahlteich-Straße mehrere Straßenbahnen und einen Bus der Linie 70 mit Steinen beworfen.

Am Mittwochabend haben Unbekannte im Bereich der Julius-Vahlteich-Straße/Höhenpromenade mehrere Straßenbahnen und einen Bus der Linie 70 mit Steinen beworfen. An insgesamt vier Straßenbahnen und dem Bus fanden sich Beschädigungen in Höhe von rund 5.000 Euro. Alarmierte Polizeibeamte stellten im Rahmen der Absuche einen 16-jährigen russischen Staatsangehörigen fest, der im Bereich der Straßenbahntrasse mit Schottersteinen hantierte. Ob er für die Schäden verantwortlich ist, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Foto: MeiDresden.deFoto: MeiDresden.de

Foto: MeiDresden.de Foto: MeiDresden.de

Quelle: Polizei Dresden