Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Auseinandersetzung nach Demonstrationsgeschehen am Samstag

Polizei-Pressemeldung  12.02.2018  14:50 Uhr - Nach einer Auseinandersetzung am Samstagabend am Seidnitzer Weg hat das Dezernat Staatsschutz der Dresdner Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Sechs Männer im Alter von 18 bis 35 Jahren befanden sich nach der Teilnahme an einer Demonstration auf dem Rückweg zu ihren Fahrzeugen. Als sie in den Seidnitzer Weg einbogen wurden sie unvermittelt von etwa 15 vermummten Personen angegriffen.

Diese traten und schlugen auf das Sextett ein und verletzten sie. Zwei Geschädigte (27/35) mussten daraufhin in einem Krankenhaus behandelt werden. Als sich ein Fahrzeug näherte flüchteten die Angreifer in Richtung einer nahen Tankstelle.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

 

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.