Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Polizeieinsätze in der Dresdner Neustadt

Polizei-Pressemeldung  13.11.2017  14:30 Uhr - In den Nächten auf Samstag und Sonntag des vergangenen Wochenendes führte das Polizeirevier Dresden-Nord mit Unterstützung von Einsatzkräften der sächsischen Bereitschaftspolizei erneut zwei Einsätze zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt durch.

Insgesamt mussten die Polizisten in den beiden Nächten zwölf Anzeigen fertigen. Dabei handelt es sich um sechs Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, zwei Körperverletzungen, einen Diebstahl, eine Beleidigung sowie einen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz und einen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz. Insgesamt wurden 14 Tatverdächtige festgestellt. Dabei handelt es sich um acht Deutsche, zwei Afghanen, einen Libyer, einen Syrer, einen Tunesier und ein Algerier.

Zudem wurden zwei Männer (beides Deutsche) festgestellt, gegen welche ein Haftbefehl bzw. mehrere Ersuchen zur Aufenthaltsermittlung vorlagen.
An den beiden Tagen waren jeweils 39 Beamte im Einsatz. Die Maßnahmen werden fortgesetzt.

Quelle: Polizei Dresden


Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking