Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 16-Jähriger unterschlägt Audi Q 7

Polizei-Pressemeldung  12.11.2017  12:50 Uhr - Ein zunächst unbekannter Täter gab sich gegenüber dem Geschädigten Privatverkäufer eines schwarzen PKW Audi Q 7, EZ 11/2007 als Kaufinteressent aus. Nach Absolvierung einer Probefahrt veranlasste der unbekannte Täter den Eigentümer unter einem Vorwand zum Verlassen des PKW und fuhr mit diesem davon.

Kurz vor 22.00 Uhr wurde mit diesem Fahrzeug ein Tankbetrug an der Shell-Tankstelle Löbtauer Straße begangen. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen verunfallte das Fahrzeug auf dem Ebertplatz, dabei flüchtete der Fahrer zu Fuß. Der 16-Jährige konnte jedoch durch die Einsatzkräfte gestellt werden. Den PKW-Schlüssel führte er noch bei sich.

Quelle. Polizei Dresden

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.