Dresden(ots). Die Spezialkräfte der ABC-Gefahrenabwehr wurden vom zuständige Fachamt zu einem Ölfilm auf dem "Gondler-Teich" am Heideweg alarmiert.

Die Spezialkräfte der ABC-Gefahrenabwehr wurden vom zuständige Fachamt zu einem Ölfilm auf dem "Gondler-Teich" alarmiert. Durch die Einsatzkräfte wurde zunächst Unrat im Bereich des Teichablaufes entfernt. Danach erfolgte mit Ölschlängeln die Sicherung des Zulaufbereiches. Ein Ölschlängel besteht aus saugfähigem Material (ähnlich wie ein Schwamm), welches das Öl vom Wasser trennt. Außerdem wurden mehrere Ölschlängel am Ablass des Teiches angebaut. Alle weiteren Maßnahmen werden durch das Umweltamt getroffen. Im Einsatz befanden sich insgesamt 12 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Übigau sowie der U-Dienst.

Abrollbehälter Ölwehr wird abgestellt und fr die Entnahme der technischen Mittel vorbereitet © Feuerwehr DresdenAbrollbehälter Ölwehr wird abgestellt und fr die Entnahme der technischen Mittel vorbereitet © Feuerwehr Dresden

Quelle: Feuerwehr Dresden

Seitenbanner ÖPNV