Viechtach. Die Länderbahn unterstützt die Aktion GivingTuesday mit Spenden für SOS-Kinderdörfer.

Viele kleine Gesten können am Ende Großes bewirken. Daher sammelt SOS-Kinderdorf an diesem besonderen Aktionstag „GivingTuesday“ Spenden, um benachteiligten Kindern ein Stück Normalität, Bildung und eine Zukunft zu schenken. Die Organisation macht sich seit 60 Jahren für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern stark. Nach den SOS-Kinderdörfern sind in Deutschland und in der ganzen Welt viele weitere SOS-Angebote für Kinder und Jugendliche, Mütter und Familien entstanden.

Die Länderbahn unterstützt die Aktion GivingTuesday mit Spenden für SOS-Kinderdörfer ©MeiDresden.de (Symbolfoto)Die Länderbahn unterstützt die Aktion GivingTuesday mit Spenden für SOS-Kinderdörfer ©MeiDresden.de (Symbolfoto)

Seit mehreren Jahren verzichtet die Länderbahn bereits auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner und spendet stattdessen den Betrag an soziale Einrichtungen in den von der Länderbahn befahrenen Netzen. Wir freuen uns zum GivingTuesday die SOS-Kinderdörfer in Gera (Thüringen) und Immenreuth (Oberpfalz, Bayern) mit der diesjährigen Weihnachtsspende in Höhe von 3.000 Euro unterstützen zu dürfen. Die beiden SOS-Kinderdörfer liegen direkt an unseren Strecken der vogtlandbahn und der oberpfalzbahn.

Quelle: Die Länderbahn GmbH DLB

Seitenbanner ÖPNV