Logo von MeiDresden.de

Dresden. Der Dresdner Stadtrat billigt zwei Verkaufssonntage im Dezember in der Innen-und Neustadt. Grund ist der Striezelmarkt und weitere Weihnachtsmärkte in den beiden Stadtbezirken.

 

Dresden. Der Dresdner Stadtrat billigt zwei Verkaufssonntage im Dezember in der Innen- und Neustadt. Grund ist der Striezelmarkt und weitere Weihnachtsmärkte in den Stadtbezirken. Alle anderen Geschäfte und Center dürfen nicht öffnen. Am 4. und 18. Dezember heißt es nun Weihnachtsgeschenke shoppen.

Centrum Galerie ©MeiDresden.de (Symbolfoto)Centrum Galerie ©MeiDresden.de (Symbolfoto)

Archiv © MeiDresden.deArchiv © MeiDresden.de

Es wird dazu geraten, das Auto am Stadtrand auf einem der P+R Parkpätze abustellen und mit Straßenbahn und Bus ins Stadtzentrum zu reisen.