Logo von MeiDresden.de

Ab der kommenden Woche sollen die Buslinien 68 und 81 rein elektrisch betrieben werden. Ein großer Teil der der bestellten Elektrobusflotte ist bereits in Dresden.

Ab der kommenden Woche sollen die Buslinien 68 und 81 rein elektrisch betrieben werden. Ein großer Teil der von den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) dafür bestellten Elektrobusflotte ist bereits in Dresden. Mit der Umstellung sollen Jährlich 875 Tonnen weniger Kohlendioxid in Dresden ausgestoßen werden. 

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

© MeiDresden.de© MeiDresden.de

Im Juni wurden die neuen eCitaro der DVB vorgestellt. Von den insgesamt 20 bestellten Elektrobussen sind nun die ersten auf Linienfahrt gegangen. Die Grundladung erfolgt nachts im Betriebshof Gruna. Nachgeladen wird unterwegs über ausklappbaren Pantographen (Stromabnehmer) an ausgewählten Endpunkten. Noch sind sie im Aufbau. Weiter oll es zwei mobile Ladestationen, an den Endpunkten Cossebaude, Leubnitzer Höhe und Wilschdorf Lademast zur Nachladung geben.

Quelle: DVB AG