Logo von MeiDresden.de

Von Montag,1. August bis Montag, 08. August Bauarbeiten am Terassenufer und teilweise Sperrung.

Dresden. Ab Montag, 1. August 2022 um 8 Uhr, bis Montag, 8. August 2022, 5 Uhr saniert das Straßen- und Tiefbauamt die Straße Terrassenufer zwischen Hasenberg und Münzgasse. In einer ersten Bauphase bis zum 5. August, 18 Uhr, ist die Fahrbahn zunächst halbseitig gesperrt. Die Umleitung verläuft über Steinstraße, Pillnitzer Straße, Rathenauplatz, St. Petersburger Straße, Pirnaischer Platz, Wilsdruffer Straße, Postplatz, Hertha-Lindner-Straße, Ostra-Allee, Kleine Packhofstraße. Die Richtung Münzgasse-Hasenberg ist frei.

Terrassenufer zwischen Hasenberg und Münzgasse gesperrt ©MeiDresden.deTerrassenufer zwischen Hasenberg und Münzgasse gesperrt ©MeiDresden.de

Ab Freitag, 5. August, 18 Uhr machen die Bauarbeiten dann eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung für Autos verläuft ebenfalls über die über Steinstraße, Pillnitzer Straße, Rathenauplatz, St. Petersburger Straße, Pirnaischer Platz, Wilsdruffer Straße, Postplatz, Freiberger Straße, Hertha-Lindner-Straße, Ostra-Allee, Kleine Packhofstraße. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es keine Einschränkungen.

Anlass der Maßnahme ist die schlechte Qualität der Straße. Die Stadtentwässerung nutzt die Sanierung der Fahrbahn, um Schachtdeckel zu erneuern. Die Firma EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH führt die Arbeiten aus. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund 60.000 Euro.

Quelle: Landeshaupstadt Dresden