Dresden. Wie der CSD Dresden e.V. am Mittwoch via Instagram mitteilte, hat der Vorstand des Vereines eine Terminverschiebung der Feierlichkeiten beschlossen.

Dresden. Wie der CSD Dresden e.V. am Mittwoch via Instagram mitteilte, hat der Vorstand des Vereines eine Terminverschiebung der Feierlichkeiten auch im Jahr 2022 beschlossen. Eigentlich sollte er am letzten Mai Wochenende stattfinden. Nun steht ein neues Datum für das Straßenfest mit dem 02.09.-3.09.2022 fest. Die Pride-Week soll laut Ronald Zenker (Gesamtleiter CSD Dresden e.V,) vom 27.08 bis zum 01.09.2022 stattfinden. Die Demonstration ist am Samstag, 03.09. angedacht. Das Straßenfest zum  Christopher Street Day ist in diesem Jahr am Terassenufer in Dresden geplant.

 © Foto: MeiDresden.de (Archiv)© Foto: MeiDresden.de (Archiv)

Seitenbanner ÖPNV