Dresden. Ab Sonnabend, 15. Januar 2022, wird die Eislaufsaison 2021/22 auf der 333 Meter langen Eisschnelllaufbahn im Sportpark Ostra fortgesetzt. 

Ab Sonnabend, 15. Januar 2022, wird die Eislaufsaison 2021/22 auf der 333 Meter langen Eisschnelllaufbahn im Sportpark Ostra fortgesetzt. Für die Buchung einer zweistündigen Eislaufzeit ist eine digitale Reservierung unter www.dresden.de/eislaufen notwendig. Der Zutritt erfolgt unter 2G-Bedingungen. Die Eis-Disco und das Eisstock-Angebot pausieren bis auf Weiteres. Die Eislaufkurse am Sonntagabend werden mit dem Kursdurchgang 4 ab Sonntag, 23. Januar 2022 in der Trainingseishalle fortgesetzt. Für die Innensportstätte gelten gesonderte Regelungen: Zutritt nur mit 2Gplus. Alle angemeldeten Kursteilnehmer werden vom Servicepunkt informiert.

 Foto: Symbolfoto/Pixabay Foto: Symbolfoto/Pixabay

Öffnungszeiten/Buchungszeiten der Eisschnelllaufbahn:
Montag: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 20 bis 22 Uhr
Dienstag: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 19.30 bis 21.30 Uhr
Mittwoch: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 20 bis 22 Uhr
Donnerstag: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 19.30 bis 21.30 Uhr
Freitag: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 20 bis 22 Uhr
Sonnabend: 13 bis 15 Uhr; 16 bis 18 Uhr; 19.30 bis 21.30 Uhr
Sonntag: 10 bis 12 Uhr; 13 bis 15 Uhr; 16 bis 18 Uhr

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Seitenbanner ÖPNV