Dresden. Vom 20. Oktober, bis voraussichtlich 23. Oktober 2021, werden Fahrbahnschäden und alle Schachtdeckel auf der Pillnitzer Straße repariert.

Dresden. Von Mittwoch, 20. Oktober, bis voraussichtlich Sonnabend, 23. Oktober 2021, werden Fahrbahnschäden und alle Schachtdeckel auf der Pillnitzer Straße, zwischen Mathildenstraße und Güntzstraße repariert. Die Arbeiten betreffen die Fahrbahn in stadtauswärtiger Richtung und erfolgen unter halbseitiger Sperrung. Die Pillnitzer Straße wird in diesem Abschnitt zur Einbahnstraße. Der stadtauswärtige Verkehr erfolgt über die Umleitung St. Petersburger Straße, Pirnaischer Platz, Grunaer Straße, Straßburger Platz, Güntzstraße. Ausführende Firma ist die Eurovia. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen etwa 43.000 Euro.

Pirnaische Vorstadt: Fahrbahnsanierung auf der Pillnitzer Straße   Foto: MeiDresden.dePirnaische Vorstadt: Fahrbahnsanierung auf der Pillnitzer Straße Foto: MeiDresden.de

Weitere Verkehrseinschränkungen sind im Themenstadtplan zu finden: www.dresden.de/verkehrsbehinderungen

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Seitenbanner ÖPNV