ÖPNV. Das Deutschland Abo-Upgrade vom 13 bis 26.09.2021 war ein voller Erfolg. Und die Resonanz war groß: 706.481 Fahrgäste haben teilgenommen.

Es war eine bis dato einmalige Aktion: Vom 13. bis 26.09. konnten alle Kundinnen und Kunden mit gültigem ÖPNV-Abo ohne zusätzliche Kosten den Nahverkehr in ganz Deutschland nutzen. Die Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ war ein Dankeschön der Verkehrsunternehmen und Verbünde für die Treue ihrer Abonnentinnen und Abonnenten während der Pandemie. Und die Resonanz war groß: 706.481 Fahrgäste haben teilgenommen und damit die Chance genutzt, den Nahverkehr über den Geltungsbereich des eigenen Abo-Tickets hinaus zu nutzen. Wann, wie und wohin die Stammkundinnen und –kunden genau gefahren sind, wird eine aktuell noch laufende Marktforschung in den kommenden Wochen zeigen. 

Mit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren  Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerMit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

„Die Aktion war ein voller Erfolg und hat gezeigt, dass viele unserer Fahrgäste nicht nur nach wie vor den Nahverkehr nutzen, sondern sogar über ihre üblichen Wege hinaus gerne und mit gutem Gefühl mitfahren. Es gab zudem im Verhältnis zur Zahl der Teilnehmenden nur eine ganz geringe Anzahl an Beschwerden. Die Aktion hat also auch auf Seiten der Branche sehr gut funktioniert, wofür ich mich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die das vor Ort umgesetzt haben, bedanken möchte“, so Ingo Wortmann, Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Wortmann weiter: „Der große Zuspruch gibt uns Rückenwind und ist ein wichtiges Signal für die nächsten Monate. Denn so erfolgreich die Aktion auch war, wir müssen weiter intensiv daran arbeiten, so schnell wie möglich so viele Fahrgäste wie möglich wieder oder neu von uns zu überzeugen. Denn nur wenn mehr Menschen auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, lassen sich die Klimaschutzziele im Verkehrssektor bis 2030 erreichen.“

Das „Deutschland Abo-Upgrade“ war eine gemeinsame Aktion der im VDV organisierten Verkehrsunternehmen und Verbünde sowie von Bund und Ländern im Rahmen der #BesserWeiter-Kampagne. Für die Teilnahme war dabei lediglich eine einmalige Online-Registrierung unter www.besserweiter.de erforderlich, um mit dem per Mail verschickten Ticket-Upgrade alle Verkehrsmittel des öffentlichen Nahverkehrs nutzen zu können – bundesweit von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen und ohne zusätzliche Kosten. In Verbindung mit der unkomplizierten Teilnahmemöglichkeit hat vor allem die Attraktivität dieses einzigartigen Angebotes dazu beigetragen, dass bis zum Abschluss am 26. September über 700.000 Ticket-Upgrades an Abonnentinnen und Abonnenten verschickt worden sind.

Mit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren  Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerMit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Bundesländer, Verkehrsverbünde und -unternehmen machen Aktion möglich
Die von den Fahrgästen so erfolgreich angenommene Aktion ist der Zusammenarbeit nahezu aller Verkehrsverbünde und -unternehmen gemeinsam mit allen Bundesländern zu verdanken. Der VDV, die beteiligten Unternehmen und die verantwortlichen Verkehrspolitiker in den Bundesländern haben innerhalb weniger Monate diese Dankeschön-Aktion auf die Beine gestellt. Dazu Prof. Knut Ringat, VDV-Vizepräsident und RMV-Geschäftsführer: „Diese Zusammenarbeit der Branche ist einmalig und absolut entscheidend dafür, dass die Aktion ein so durchschlagender Erfolg war. Alleine in Hessen haben mehr als 66.000 Stammkundinnen und –kunden die Gelegenheit genutzt und ihr regionales Abo auf fast ganz Deutschland ausgeweitet. Mit dem Deutschland-Abo-Upgrade haben wir gezeigt, wie einfach ÖPNV sein kann und dass es für die Fahrgäste extrem attraktiv ist, wenn der regionale Anbieter das Tor zur bundesweiten Mobilität öffnet. Diesen Schwung müssen wir mitnehmen in die Vernetzungsinitiative Mobility inside, in der wir genau daran arbeiten: Dass der gesamte deutsche ÖPNV in der Mobilitäts-App der eigenen Heimatregion buchbar ist.“

Mit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren  Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerMit der Abo-Monatskarte 14-Tage kostenlos durch Deutschland fahren Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Die verstärkte Rückkehr der Fahrgäste in Busse und Bahnen hat jedoch nicht erst mit der gerade ausgelaufenen Abo-Aktion begonnen. Rund 70 bis 75 Prozent der Menschen, die vor Corona im Nahverkehr unterwegs gewesen sind, nutzen öffentliche Verkehrsmittel inzwischen wieder regelmäßig. Zum Vergleich: Während des zweiten bundesweiten Lockdowns zu Beginn des Jahres 2021 lagen die Fahrgastzahlen bei rund 60 Prozent, gerade einmal 20 Prozent waren es zu Beginn der Pandemie mit dem ersten nahezu vollständigen Stillstand des wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens im April 2020. Der positive Trend der letzten Monate kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Nachfrage in vielen Regionen nach wie vor deutlich hinter den Vergleichszahlen aus der Zeit vor Corona zurückliegt und für die Verkehrsunternehmen und ihre Aufgabenträger weiterhin und auch bis ins kommende Jahr noch mit deutlichen Einnahmerückgängen verbunden ist.

Quelle: Verband Deutscher Verkehrsunternehmen