Dresden.In der Centrum Galerie an der Prager Straße gibt es ein kostenfreies Impfangebot von Mittwoch, 11. August, bis Sonnabend, 14. August 2021.

In der Centrum Galerie an der Prager Straße gibt es ein kostenfreies Impfangebot von Mittwoch, 11. August, bis Sonnabend, 14. August 2021: Täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr können sich Erwachsene ohne Terminvereinbarung gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Centrum Galerie verkürzt die Wartezeit und belohnt alle Impfwilligen mit einer Tombola, bei der als Preise Einkaufsgutscheine oder Sachpreise winken.

Corona: Impfaktion in der Centrum-Galerie - Ohne Termin vom 11. bis 14. August im Einkaufszentrum ©MeiDresden.de(Symbolfoto)Corona: Impfaktion in der Centrum-Galerie - Ohne Termin vom 11. bis 14. August im Einkaufszentrum ©MeiDresden.de(Symbolfoto)

Zur Auswahl stehen der Impfstoff von Johnson & Johnson, bei dem eine einmalige Spritze ausreicht, sowie der Impfstoff von BioNTech. Da hier eine weitere Impfung nötig ist, kann diese im Dresdner Impfzentrum auf dem Messegelände wahrgenommen werden. Die Impflinge erhalten dazu weitere Informationen beim Impfgespräch.

Mitzubringen sind Krankenversicherungs-Chipkarte, Personalausweis oder Pass sowie, falls vorhanden, der Impfausweis. Den Aufklärungs- und Anamnesebogen gibt es vor Ort.

Dr. Frank Bauer, Leiter des Gesundheitsamtes, zieht ein erstes, positives Fazit nach den ersten Impfaktionen in Dresden: „Unser gemeinsames Impfangebot mit dem DRK wird sehr gut angenommen. Zum Auftakt vor dem Hygiene-Museum kamen 186 Personen. Vor den OBI-Märkten erhielten 450 Personen eine Impfung und im Sozialamt haben wir täglich die Kapazität von 100 Impfdosen ausgeschöpft. Damit konnten wir mit den bisherigen Aktionen schon fast 1.000 Dresdnerinnen und Dresdner erreichen. Das ist eine sehr gute Resonanz und wir sind dankbar, dass selbst einige Wartezeiten die Impfbereitschaft nicht mindern.“

Die Corona-Impfung schützt zuverlässig vor einem schweren oder auch tödlichen Verlauf der Erkrankung. Sie wird in den Oberarm gespritzt und enthält keinerlei tierischen Produkte. Nach der Impfung ist es notwendig, noch 15 Minuten zu warten, da es sein kann, dass der Körper auf die Impfung reagiert.

Die Stadtverwaltung hat eine Vielzahl von Impfaktionen an unterschiedlichen Orten geplant. Informationen gibt es dazu auf der Internetseite www.dresden.de/corona.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden