Dresden. Die Weiße Flotte erweitert ihr Fahrabgebot mit Schlösser-, Canaletto-, und Kulturerbefahrt. Dabei verkehren einige Jubiläumsdampfer auf der Elbe.

Vier Dampfer starten am Dresdner Terrassenufer ab 16. Juni mittwochs bis sonntags zu den ersten Linienfahrten. Unser Jubiläumsdampfer „Pillnitz“ (135 Jahre) legt 10 Uhr zur ersten Schlösserfahrt nach Pillnitz ab. Die Dampfer „Dresden“ (Jubiläumsdampfer 95 Jahre), „Leipzig“ und „Meissen“ folgen mit Volldampf zur Stadtfahrt zu Wasser, zur Canalettofahrt und zur Kulturerbefahrt. An Bord wird es auch ein gastronomisches Angebot geben, vorerst Selbstbedienung.

Dampferfahrten auf der Elbe Ab 16.06.2021 Linienfahrten   "PD Dresden" vor dem Anlegen in Dresden-Blasewitz   Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerDampferfahrten auf der Elbe Ab 16.06.2021 Linienfahrten "PD Dresden" vor dem Anlegen in Dresden-Blasewitz Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Dampferfahrten auf der Elbe Ab 16.06.2021 Linienfahrten - "PD Pillnitz am Anleger Dresden-Blasewitz    Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerDampferfahrten auf der Elbe Ab 16.06.2021 Linienfahrten - "PD Pillnitz am Anleger Dresden-Blasewitz Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Für diese Fahrten gelten unsere Tarife laut Fahrplan 2021.
Die Tickets können online auf unserer Webseite www.saechsische-dampfschifffahrt.de und über unsere Partner erworben werden. Am Wochenende öffnet der Fahrscheinverkauf am Terrassenufer.

Es gilt ein vom Gesundheitsamt Dresden genehmigtes Hygienekonzept.

Unsere Dampferparade (traditionell am 01. Mai) findet nun am Samstag, dem 10. Juli statt.

Quelle: WEIßE FLOTTE SACHSEN GmbH

MeiDresden.de Beiträge:

Entdecke Dresden - Die älteste Raddampferflotte der Welt

Ahoi auf dem "Personendampfer Dresden"