Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 135.500 Besucher in 2018: Gläserne Manufaktur mit dickem Besucherplus

MeiDresden.de  03.01.2019  16:00 Uhr - Mit 135.500 Besuchern (2017: 103.000) hat die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden 2018 einen deutlichen Zuwachs an Besuchern verzeichnet. Das entspricht einem Anstieg von 32 Prozent. Auffällig: Der weiter steigende Anteil an internationalen Gästen, die an Führungen in neun Sprachen teilnehmen können.

Nach Touren in englischer Sprache waren vor allem chinesische und russischsprachige Führungen stärker nachgefragt. Standortleiter Lars Dittert: „Ein deutliches Plus an Besuchern, mehr als 220 Veranstaltungen und 4.700 Probefahrten im e-Golf zeigen: Die Lust auf Elektromobilität steigt weiter. Die Menschen sind neugierig auf unsere Themen.“ Nachdem 2018 drei Fahrzeuge der ID. Familie (ID. Neo, ID. Buzz, ID. Crozz) in Dresden ausgestellt waren, ist ab Februar 2019 der SEDRIC zu Gast, der Prototyp eines elektrischen und selbstfahrenden Konzept-Fahrzeugs.

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.