Reisetage
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - RTL schickt Promis in den heißen Dschungel

MeiDresden.de  12.01.2018  13:30 Uhr - Der Dschungel ist wieder fest in Promi-Hand! Endlich wieder Dschungelfieber bei RTL! Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Spaß startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in die 12. Runde. Gewohnt bissig präsentieren Sonja Zietlow (49) und Daniel Hartwich (39) die Show täglich live aus Australien. Wer überwindet seine Ängste, wer heult sich bei Dr. Bob aus und wer wird 2018 König oder Königin des Dschungels? Am Freitag, 19. Januar 2018, 21.15 Uhr (dann immer um 22.15 Uhr) beginnt für neue, fröhliche Selbstdarsteller das größte Abenteuer ihres Lebens.Nun stehen auch die Promis fest, die in den Dschungel einziehen werden.

Die diesjährigen Dschungelkandidaten 2018 (v.h.l.): Ansgar Brinkmann, Sandra Steffl, Kattia Vides, Natascha Ochsenknecht, Giuliana Farfalla, David Friedrich (v.l.): Matthias Mangiapane, Daniele Negroni, Tatjana Gsell, Jenny Frankhauser, Tina York, Sydney Youngblood Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

„Das große Finale“ wird am Samstag, 3. Februar, 22.15 Uhr, gefeiert. „Das große Wiedersehen“ gibt es am Sonntag, 4. Februar, 20.15 Uhr! Wer wird zum Teamplayer, wer zum Ego-Shooter, wer überwindet seine Ängste, wer wird der neue Dauerpatient Dr. Bob und wer wird 2018 König oder Königin des Dschungels?

Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Rumble in the jungle: Es rappelt wieder im Dschungelcamp! Doch wer sind die neuen Stars, die sich diesmal ins Dschungelcamp wagen? Wer tauscht sein Luxusleben gegen Feldbett, Reis und Bohnen? Neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die VIPs auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer unterwerfen. Die entscheiden jeden Tag aufs Neue per Telefonabstimmung, welcher der Stars in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche verlässt dann jeden Tag der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp. Wer rockt den Dschungels 2018?

Jedes Dschungelcamp hat seine Helden: Marc Terenzi wurde „Dschungelkönig 2017“. Auf seiner Heldenreise im Dschungelcamp sammelte der Sänger insgesamt 17 Sterne für das Team „La Familia Grande“. So wurde er durch seinen Teamgeist und mit „Denglisch“ zum „Konig of the Dschangel“. TV-Maklerin und Zwangsneurotikerin Hanka Rackwitz wurde Zweite. It-Boy Florian Wess holte den dritten Platz.

Auch für die neuen prominenten Dauercamper wird die 12. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ das größte Abenteuer ihres Lebens. Ein Palmendach, eine Feuerstelle und ein Plumpsklo. Ihren gewohnten Luxus können sich die VIPs abschminken. Wer möchte schon inmitten giftiger Pflanzen und wilder Tiere hausen oder mit einer Schlange im nassen Schlafsack aufwachen?

Per Telefonvoting entscheiden die RTL-Zuschauer, wer in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Hier treffen die Stars nicht nur auf Dr. Bob, sondern auch auf den ein oder anderen krabbelnden Dschungelbewohner. Ab der zweiten Woche verlässt dann jeden Tag der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp. Dann entscheiden die prominenten Kandidaten untereinander, wer von ihnen zur Dschungelprüfung antreten und seine Ängste überwinden muss – denn nur bei erfolgreich absolvierter Prüfung gibt es mehr zu essen als nur Reis und Bohnen.

Quelle: RTL


Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking